Wie funktioniert gegenwärtig das Verfahren zur Eigentumsübertragung einer Anlage? Wird sich dies mit Encare ändern?

Gegenwärtig muss bei einem Eigentümerwechsel des Standorts der Anlagenbesitzer ebenfalls geändert werden. Dadurch entstehen Verwaltungskosten in Höhe von 399 USD.

Nach dem bestehenden Verfahren können die neuen Hauseigentümer auf den Enlighten Manager zugreifen und die Verwaltungsgebühr per Kreditkarte begleichen. Durch die Lancierung von Encare wird dieser Service mit der Encare-Einstiegsseite verbunden. Das übrige Verfahren bleibt jedoch dasselbe. Hier erfahren Sie mehr dazu.