be_ixf;ym_202008 d_03; ct_50

Was sollte ich bezüglich Meldungen an Enlighten über Systeme mit Drahtlosmodem wissen

Erfahren Sie, wie Sie die Liste der Systeme sortieren können, damit Sie Systeme überwachen können, die mobile Internetverbindungen verwenden

Das Enphase Mobile Connect-Drahtlosmodem und der Datenplan bieten einfache und zuverlässige Netzwerkfunktionen für ein Enphase-System, ohne dass dafür am Standort eine Internetverbindung erforderlich ist.

Sie erkennen, welche Ihrer Systeme Drahtlosmodems für die Zustellung von Informationen verwenden, indem Sie in der Liste der Systeme den Verbindungstypfilterverwenden. Wählen Sie im Dropdownmenü Drahtlos aus und klicken Sie auf das Suchsymbol () oder drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Eingabetaste.

Wenn Sie sich ein einzelnes System ansehen, können Sie erkennen, dass es ein Drahtlosmodem für Meldungen an Enlighten verwendet, indem Sie in der oberen rechten Ecke der Systemseitenleiste auf das Drahtlos-Symbol () klicken.

Klicken Sie auf das Drahtlos-Symbol, um Details zu dem Modem anzuzeigen.

Berichtsmodus mit niedriger Bandbreite

Systeme mit Enphase Mobile Connect-Drahtlosmodem verwenden den Berichtsmodus mit niedriger Bandbreite. Das bedeutet, das System meldet vier Mal täglich Daten in 15-minütigen Intervallen, um 3 Uhr (03:00), 9 Uhr (09:00), 15 Uhr (15:00) und 21 Uhr (21:00) lokaler Zeit.

Wenn Sie sich das Leistungsdiagramm für ein System im Berichtsmodus mit niedriger Bandbreite ansehen, wird Ihnen unten eine blaue gestrichelte Linie angezeigt, die ausstehende Daten darstellt. Die gestrichelte Linie beginnt zu dem Zeitpunkt der letzten vom Envoy gemeldeten Daten und geht bis zur aktuellen Uhrzeit. Wenn Sie mit der Maus über die gestrichelte Linie fahren, erläutert ein Tooltip, warum die Daten nicht vorhanden sind und es wird die nächste erwartete Berichtszeit angezeigt.

Verwandte Kategorien: Software Enlighten Manager